20. September 2019
In einem Kabarett-Chanson schrieb ich mal: Mir halte bi Grien - und faahre bi Rot Will s Faahre bi Rot viel eifacher gooht Das ist nun über 20 Jahre her, dass ich dies schrieb. Schon damals waren diese Velo-Rowdys ein grosses Thema. Schon damals hielten sich viele einfach aus Prinzip nicht an Vorschriften. Schon damals wusste keiner, wie man das in den Griff bekommen will. Noch heute ärgere ich mich täglich mehrere Male über Fahrradfahrer, die genau das Gegenteil dessen tun, was man von...

19. September 2019
Marketing ist wichtig. Marketing treibt ein Geschäft an und bringt Kunden dazu, etwas zu kaufen. Uns ist allen klar, dass niemand einfach so etwas verschenkt. Logisch! Umso mehr nerven mich die total verblödeten Facebook-Posts "JETZT KOSTENLOS NUTZEN". Gibt es tatsächlich noch Firmen die glauben, dass es Kunden gibt die glauben, sie erhalten von Firmen etwas umsonst? Im Jahre 2019 und nach allem was wir schon erlebt haben, dürfte es unterdessen auch den dümmsten Menschen klar sein, dass...

02. September 2019
In Basel scheint nur die Fasnacht oder der FCB zu interessieren. Stimmt das?

01. September 2019
Es war die erste aber auch gleich die letzte Ausgabe. Das Kòpfladäärnli wird nicht weitergeführt.

01. September 2019
Wenn Träume platzen. Wenn Projekte scheitern. Wenn Herzblut vergossen wird.

28. August 2019
Lassen Sie mich einen Blick auf Ihren Betrieb, Ihre Produkte und Dienstleistungen werfen. Erhalten Sie von mir einen Ideenkatalog, wie Sie mit kleinstem Aufwand noch mehr Kunden, Umsatz und/oder Aufmerksamkeit gewinnen können.

28. August 2019
Ich darf als "Schmutzli" zwischen dem "Samichlaus" und "Santa Claus" vermitteln!

04. April 2019
Jemand, der etwas nicht kennt, wird es auch nicht wollen wenn man es ihm "verkauft". Meine Devise ist: Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht!

04. Oktober 2018
Im Moment komme ich mir so vor: Ich bin das Marroni, also das Produkt, aber gleichzeitig auch der Marronimann der es verkaufen muss. Ich kann Ihnen sagen, das ist wie ein Spagat machen zu müssen, dabei aber die beine nicht spreizen dürfen. Beinahe unmöglich. Für viele Leute wirkt es oftmals selbstverliebt, wenn man als Darsteller einer Theaterproduktion für diese wirbt, als gäbe es nicht Wichtigeres auf dieser Welt. JA! ES GIBT GERADE NICHTS WICHTIGERES!!! Als freier Theatermensch ist man...
09. Februar 2018
Was der Verlust von etwas Bauchumfang alles bewirken kann! Ich kann wieder Schuhe mit "Bändel" kaufen und kann sie sogar mühelos selber binden. Ich darf sogar jetzt in eine Kleiderboutique shoppen gehen und werde dort tatsächlich mehr als einen Schal finden, der mir passt. Ferner beobachte ich noch ein weiteres Phänomen, das ich mit dem Gewichtsverlust verknüpfe. Ich werde ernst genommen! Vorher mit Bauch schien ich für viele der "lustige Dicke" zu sein, der Narr der vieles sagt aber das...

Mehr anzeigen